Seelsorgeeinheit Iffezheim-Ried

 

Vergangene Termine

07.09.2012

Ab 18 Uhr findet im Kellergeschoss des Kindergartens St. Martin das Sommerfest für die Haupt- und Ehrenamtlichen der Pfarrgemeinde St. Birgitta Iffezheim statt.

Das Fest ist ein Dankeschön für die Arbeit im vergangenen Jahr.

08.09.2012

Am Samstag, 8. September, findet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Birgitta Iffezheim einer von mehreren Jugendgottesdiensten in der Schlussphase der Firmvorbereitung statt.

Der Gottesdienst steht unter dem Motto "Einer hat uns angesteckt".


Musikalisch wird der Gottesdienst vom Jugendchor Iffezheim.

Im Anschluss ist für die Firmanden Gelegenheit zum Standort-Gespräch mit Pfarrer Dafferner, das in ein Beichtgespräch münden kann.


Alle Firmanden und Jugendlichen der Seelsorgeeinheit, ihre Eltern, Paten und Katecheten sind herzlich eingeladen!

12.09.2012

Die Trauergruppe "Lichtstreifen" des Dekanates trifft sich wieder am 12. September 2012 um 18.30 Uhr.

Sie haben einen Menschen verloren - gestern, vor ein paar Wochen, vor Monaten oder Jahren - und Sie vermissen ihn.
Die Trauergruppe "Lichtstreifen" ist ein Angebot, um miteinander zu reden zu schweigen zu weinen zu lachen Kaffee und Tee zu trinken Lebendigkeit zu spüren Mut zu fassen Wege zu finden und, und, und ...

Die für jedes Alter offene Gruppe möchte Ihnen in Zeiten der Trauer eine Hilfe und Begleitung sein. Vertraulichkeit wird bei den Treffen gewahrt. Sie sind eingeladen, ganz gleich welcher Konfession oder Religion Sie sich zugehörig wissen. Sie selbst bestimmen, an wievielen Treffen Sie teilnehmen möchten.

Die Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 18.30 bis 20 Uhr in den Räumlichkeiten des Caritasverbandes Rastatt (Carl-Friedrich-Straße 10) statt.

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte im Vorfeld Kontakt auf mit: Gernot Hödl: 07222/78669-12, dekanatsreferent@dekanat-rastatt.de Evelyn Baumeister: 07222/775-43 Ute Ludwigs: 07222/775-40

Die Begegnungen werden begleitet von Menschen, die ehrenamtlich im ambulanten Hospizdienst Rastatt oder in Pfarrgemeinden engagiert sind. Die Trauergruppe ist eine Initiative des Caritasverbandes Rastatt e.V, des Hospizdienstes Rastatt e.V. und des Dekanates Rastatt.

13.09.2012

Der Gemeinsame Ausschuss der Seelsorgeeinheit Iffezheim trifft sich um 20.00 Uhr zur Sitzung im Gemeindehaus in Ottersdorf.

26.09.2012

Die nächste Sitzung des Iffezheimer Pfarrgemeinderats findet am Mittwoch, den 26.09.2012 um 19.30 Uhr im Kolpinghaus statt. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen!

Doch zuvor trifft sich der PGR bereits am Samstag, den 22.9.12 zu seinem „Pfarrgemeinderats-Nachmittag“ im Kloster Lichtental. Abfahrt ist um 12.15 Uhr an der Pfarrkirche. Vorbereitet und durchgeführt wird der Nachmittag vom Pastoralreferenten Dominik Frey aus Baden-Baden.

02.10.2012

Das Deutsche Rote Kreuz bittet nachmittags in der Festhalle Iffezheim (Hügelsheimerstraße) um Blutspenden.

07.10.2012

Die Iffezheimer Pfarrgemeinde begeht am Sonntag, den 07. Oktober 2012 das Fest der Hl. Birgitta von Schweden. Alle Mitglieder der Pfarrgemeinde und die Örtlichen Vereine sind ganz herzlich zur Mitfeier des Festtags eingeladen.

Um 10.00 Uhr beginnt die festliche Eucharistiefeier unter Mitwirkung des Kirchenchores in der Pfarrkirche.
Zuvor treffen sich um 9.45 Uhr die örtlichen Vereine mit ihren Fahnen und Bannern an der Grundschule, und ziehen unter den Klängen des Musikvereins zur Kirche. Zum Ende des Gottesdienstes findet bei trockener Witterung die Prozession auf folgendem Weg statt:
Von der Kirche, über Lindenstraße, Fischerstraße, Gartenstraße, Josefstraße, wieder zurück in die Kirche.

Abends beginnt um 18.30 Uhr die Andacht in der Kirche, anschließend findet bei trockenem Wetter die Lichterprozession zum Friedhof statt. Prozessionskerzen werden vor der Andacht wieder zum Kauf angeboten.

10.10.2012

Die Trauergruppe "Lichtstreifen" des Dekanates trifft sich wieder am 10. Oktober 2012 um 18.30 Uhr.

Sie haben einen Menschen verloren - gestern, vor ein paar Wochen, vor Monaten oder Jahren - und Sie vermissen ihn.
Die Trauergruppe "Lichtstreifen" ist ein Angebot, um miteinander zu reden zu schweigen zu weinen zu lachen Kaffee und Tee zu trinken Lebendigkeit zu spüren Mut zu fassen Wege zu finden und, und, und ...

Die für jedes Alter offene Gruppe möchte Ihnen in Zeiten der Trauer eine Hilfe und Begleitung sein. Vertraulichkeit wird bei den Treffen gewahrt. Sie sind eingeladen, ganz gleich welcher Konfession oder Religion Sie sich zugehörig wissen. Sie selbst bestimmen, an wievielen Treffen Sie teilnehmen möchten.

Die Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 18.30 bis 20 Uhr in den Räumlichkeiten des Caritasverbandes Rastatt (Carl-Friedrich-Straße 10) statt.

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte im Vorfeld Kontakt auf mit: Gernot Hödl: 07222/78669-12, dekanatsreferent@dekanat-rastatt.de Evelyn Baumeister: 07222/775-43 Ute Ludwigs: 07222/775-40

Die Begegnungen werden begleitet von Menschen, die ehrenamtlich im ambulanten Hospizdienst Rastatt oder in Pfarrgemeinden engagiert sind. Die Trauergruppe ist eine Initiative des Caritasverbandes Rastatt e.V, des Hospizdienstes Rastatt e.V. und des Dekanates Rastatt.

18.10.2012

Am Donnerstag, 18. Oktober 2012, bietet das Bildungswerk Iffezheim einen Vortragsabend für Eltern, Erzieher und alle Interessierten an.

Pastoralassistentin Judith Schmidt-Gilbert wird referieren, "Wie Kinder glauben".

Der Vortrag findet um 19.30 Uhr in der ehemaligen Bibliothek im Kolpinghaus (hinter der Pfarrkirche) statt.

19.10.2012

Die Firmtermine für die Seelsorgeeinheit Iffezheim sind wie folgt:

  • Freitag, 19.10.2012 um 17:00 Uhr in Plittersdorf Feier der Firmung mit Weihbischof Klug
  • Samstag, 20.10.2012 um 9:30 Uhr in Wintersdorf Feier der Firmung mit Dekan Siegel für die Firmanden aus Wintersdorf und Ottersdorf
  • Samstag, 20.10.2012 um 17:00 Uhr in Iffezheim Feier der Firmung mit Weihbischof Klug

Die Feier der Firmung für Menschen mit einer Behinderung mit Weihbischof Klug wird nach Rastatt verlegt.