Seelsorgeeinheit Iffezheim-Ried

 

Iffezheimer Pfarrfest am 20. und 21. Juli: Von Polka bis Pop – das Bühnenprogramm hat für jeden was zu bieten!

von Stephan Koch

Highlight am Samstagabend: Die FloW-MiCh-Band

Nicht nur der Gaumen kommt beim Pfarrfest auf seine Kosten, sondern auch die Ohren. Auf der Bühne vor dem Rathaus werden Kinderstimmen ebenso erklingen wie Blas- und Akkordeonmusik sowie rockige und poppige Hits.

Das Pfarrfest wird am Samstag, 20. Juli, um 16 Uhr mit einem Wortgottesdienst eröffnet, den „Chorissima“ musikalisch umrahmt. Nach den Klängen des Fanfarenzuges übernehmen die „Iffezheimer Dorfmusikanten“ am frühen Samstagabend die Bühne. Einer der Höhepunkte des Pfarrfestes wird die FloW-MiCh-Band sein: Die vier Musiker aus Iffezheim und Umgebung nehmen es mit allen Größen der Rock- und Popmusik auf und werden den Rathausplatz zum Beben bringen.

Freunde gepflegter Blasmusik kommen am Sonntagmorgen beim Frühschoppenkonzert des Musikvereins auf ihre Kosten. Am frühen Nachmittag sorgen dann die Jungen und Mädchen des Chores der Grundschule. Die frühen Abendstunden versüßt das Akkordeonorchester Lichtenau-Ulm mit einem bunten Programm von Polka bis Pop.

 

Zurück