Seelsorgeeinheit Iffezheim-Ried

 

Für alle was dabei: Pfarrfest in Iffezheim

von Stephan Koch

Festerlös unterstützt "guten Zweck"

Die Pfarrgemeinde St. Birgitta und über 25 Iffezheimer Vereine laden am 20. und 21. Juli ein zum Pfarrfest in der Renngemeinde. Die Stände an der Lindenstraße und im neu gestalteten Pfarrgarten laden ein zum Verweilen, Genießen, zu Spiel und Spaß.

Neben „Klassikern“ wie Bratwurst, Bier und Pommes ist kulinarisch einiges geboten: Fischliebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten wie Burger-Fans, die durstige Kehle kann sich an Cocktails und Secco Crémant erfreuen.

Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm hat für jeden etwas zu bieten. Einer der Höhepunkte wird sicher die Livemusik der „FloW-MiCh-Band“ am Samstagabend sein, doch auch die „Iffezheimer Dorfmusikanten“ und die Kapelle des Musikvereins laden zum Platzkonzert.

Besonders sonntags kommen die Kinder auf ihre Kosten: es gibt ein Karussell und eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine Spielstraße, im Kolpinghaus machen die Kindergärten Angebote für die kleinen Gäste. Auch Spiele für Größere und ganz Große werden angeboten, vom XXL-Jenga über Boule bis zum Laserschießen.

Das Pfarrfest wird samstags um 16 Uhr mit einem Wortgottesdienst auf der Bühne am Rathaus eröffnet.

Der Festerlös kommt zum einem dem „Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe (FUoKK)“ zugute, zum anderen dem „Verein Feuervogel“ in Rastatt, der unter anderem Programme zur Prävention vor sexueller Gewalt anbietet.

Wer immer „up to date“ sein möchte, kann sich auf www.kath-iffezheim-ried.de oder bei Facebook (fb.com/pfarrfest2019iffezheim) informieren.

 

Zurück