Seelsorgeeinheit Iffezheim-Ried

 

Kirchenchor Iffezheim

Liturgische Nacht 2020

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen kann die "Liturgische Nacht" am Gründonnerstag nicht in der gewohnten Weise gefeiert werden.

Um dennoch im Gebet mit Jesus und untereinander verbunden zu sein, hat Uschi Schweier-Schmidt diese Vorlage für eine Betstunde zu Hause erstellt.

Hier geht es zur PDF-Datei.

Kirchenchor Iffezheim

Der Kirchenchor ist eine Vereinigung zur Pflege der Kirchenmusik. Unsere Aufgabe ist in erster Linie die feierliche Umrahmung und Mitgestaltung der Gottesdienste im Laufe des Kirchenjahres, insbesondere an Feiertagen.

Der Kirchenchor zählt derzeit 54 aktive Sängerinnen und Sänger: 14 Sopranstimmen, 21 Altstimmen, 9 Tenöre und 10 Bässe. (Stand: Februar 2020)

Die Chorprobe findet dienstags um 20.00 Uhr im Kulturraum des Kindergartens St. Martin statt.

Aktuelles Repertoire:

Vorbereitung auf Karfreitag, Ostern und Pfingsten

u.a. Jesu, meines Lebens Leben (Satz: Manfred Bühler), O Haupt voll Blut und Wunden (Satz: Manfred Bühler), Dass wir durchs Kreuz ins Leben gehn! (Satz: Manfred Bühler), Das Wort von Golgatha (Satz: Manfred Bühler)

Ostermotette (Satz: Franz Seul)

Projekt: Vorbereitung des Diözesankirchenmusiktages, Samstag, 4. Juli 2020

Am Samstag, 04. Juli 2020 werden wir zum Diözesankirchenmusiktag nach  Freiburg fahren. Dieser steht unter dem Motto "Ich will dich preisen Tag für Tag". Wir sind an diesem Tag Teil einer großen Gemeinschaft an singenden Menschen, die die Bistumshauptstadt Freiburg mit ihrem Gesang erfüllen wird. Höhepunkt des Tages wird ein Abschlussgottesdienst sein, den Herr Erzbischof Stephan Burger mit uns feiern wird.

Das Amt für Kirchenmusik und der Diözesan-Cäciienverband stellte in einem Chorheft eine Auswahl von bekannten Stücken, aber auch einige neue Kompositionen zusammen, die sich später ebenso zur Verwendung  in unserer Gemeinde eignen.

Für unseren Chor gibt es viel zu tun, vor uns liegt eine umfangreiche Probenarbeit.

Wir freuen uns auf diesen Tag, an dem die Erzdiözese Freiburg der Stadt Freiburg zu ihrem 900jährigen Jubiläum gratuliert.

Die Vorstandschaft

Vorstandschaft des Kirchenchores Iffezheim
(v.l.n.r) Meingold Merkel, Julia Sauter, Birgitta Manz, Dr. Markus Kremer, Ewald Schneider, Susanne Schäfer, Daniel Fritz

Meingold Merkel (1. Vorsitzender)

Susanne Schäfer (2. Vorsitzende)

Julia Sauter (Kassenwartin)

Birgitta Manz (Schriftführerin)

Ewald Schneider (Beisitzer)

Daniel Fritz (Beisitzer)

Dr. Markus Kremer (Chorleiter)

Kontakt

Meingold Merkel (1. Vorsitzender)
Josefstr. 17 a
Tel. 07229 3889

Susanne Schäfer (2. Vorsitzende)
Mattenerlenstr. 47
Tel. 07229 4721

 

E-Mail: kirchenchor@st-birgitta-iffezheim.de

Links

 

Audrey Snyder - Biografie

Dem Wunsch des Chores nach modernem Liedgut folgend, war Chorleiter Gerhard Walter zunächst auf das Ubi caritas von Audrey Snyder gestoßen.

Der Chor übte dieses Lied mit Begeisterung ein und es gehört inzwischen zu einem der Lieblingsstücke des Iffezheimer Kirchenchores.

Auf die Komponistin und Arrangeurin Audrey Snyder aufmerksam geworden, wurde Gerhard Walter schnell fündig. Mit weiteren Kompositionen dieser begabten Musikerin kann inzwischen der Chor vollständig einen Gottesdienst gestalten.

Chöre, wie das Kyrie Eleison, das Festival Gloria, das Sanctus, das Benedictus, das Agnus  und das Dona Nobis Pacem, sowie Cantate Domino und Cantate Jubilate sind Kompositionen von seltener Schönheit, Einfachheit und Charme.

Audrey Snyder wurde 1953 in Portland im Bundesstaat Oregon, USA geboren und schon in früher Kindheit zeigte sich ihre musikalische Begabung.

Später studierte sie an der Universität in Oregon Musik und erteilte nach ihrem Abschluss zunächst an einer Grundschule Musikunterricht. In dieser Zeit begann sie, für ihre Schüler selbst zu komponieren.

Nach drei Jahren ging sie nach England, um dort sich weiter dem Studium der Musik zu widmen und einen Master of  Music zu erwerben. In dieser Zeit entdeckte sie ihre Liebe zur Chormusik.

Inzwischen ist Audrey Snyder eine anerkannte und geschätzte Musikpädagogin und zählt weltweit zu den besten Chorlehrern.

Ihre originellen Chorkompositionen und -arrangements umfassen mit mehreren hundert Chortiteln im religiösen und auch weltlichen Bereich das gesamte Spektrum der Chormusik.