Seelsorgeeinheit Iffezheim-Ried

 

Die Spendung der Sakramente und Sakramentalien

Sakramente sind heilige, wirksame Zeichen der Nähe Gottes. In den Sakramenten handelt Gott durch den Spender des Sakramentes an uns Menschen.

Es gibt Sakramente, die man nur einmal empfangen kann und die jeweils Wendepunkte im Leben darstellen und gestalten. Dies sind z.B. die Taufe, die Firmung, die Eheschließung oder die Weihe.

Andere Sakramente begleiten das ganze Leben, z.B. die Eucharistie oder das Bußsakrament. Auch die Krankensalbung ist nicht (nur) eine Salbung zur Stärkung im Sterben, sondern kann immer bei Krankheit empfangen werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Bedeutung der Sakramente, wann und wo sie in der Seelsorgeeinheit empfangen werden können und ggf. über die Vorbereitung auf die Sakramente.